Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Eurasburg

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
werte Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Eurasburg im Wittelsbacher Land. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Präsentation und hoffe, Ihnen damit Interessantes und Wissenswertes bieten zu können.
Erstmalig im Salbuch aus dem Jahre 1280 erwähnt, erlebte der Ort nach bescheidenem Wachstum über die Mitte des 18. Jahrhunderts hinaus ab  1760 durch die Errichtung einer Posthalterei einen großen Aufschwung.
Die damalige Kaiserliche Posthalterei beherbergte bis zu 40 Pferde. An der wichtigen Poststraße München – Dachau – Augsburg gelegen gewann der Ort zunehmend an Bedeutung und Ansehen.
So erwiesen nachweislich Wolfgang Amadeus Mozart 1777, Papst Pius IV. 1782 sowie der damalige Bayerische König Max Joseph I 1828 der Posthalterei die Ehre ihres Besuches.
Mit der Einführung der Dampfkraft 1846 verlor der Ort wieder an Einfluss.
Als 1911 die letzte Postkutsche fuhr, hatte Eurasburg ca. 700 Einwohner.
Aktuell leben nun in 11 Ortsteilen  1662 Einwohner auf einer Gemeindefläche von 23,96 km² .
Der westlichste Ortsteil Rehrosbach grenzt an die Stadt Friedberg, der östlichste Ort Brugger mit 2,5 km BAB 8 an die Gemeinden Odelzhausen, Pfaffenhofen / Glonn und Altomünster im Landkreis Dachau.
Die zentrale und landschaftlich reizvolle Lage Eurasburgs ( 18 km bis Augsburg - Stadtmitte und 32 km  bis zur westlichen Stadtgrenze Münchens sowie die 7 km nahe  BAB 8  löste in den letzten Jahren einen verstärkten Zuzug von Neubürgern aus.
Ihnen und allen anderen Besuchern unserer Homepage wünsche ich nun viel Freude und eine Fülle neuer Erkenntnisse und Informationen beim virtuellen Spaziergang durch unsere Gemeinde.

Paul Reithmeir
1.  Bürgermeister








Aktuelle Bekanntmachung

Entwicklungssatzung Hergertwiesen

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2017 / 2018

Neue Aktion
Breitbandinitiative